Suche
  • Wohnbauer GmbH

Geförderter Wohnungsbau in Reinbeker

Liebe Reinbekerinnen und Reinbeker,


es ist wieder soweit und wir freuen uns Ihnen – wie immer an gleicher Stelle – weitere Vorzüge eines neuen Quartiers vorstellen zu dürfen. Und es kommen noch mehr in Zukunft! Denn das ist unsere Aufgabe als Wohnbauer GmbH aus Reinbek Ihnen die Vorteile eines Quartiers aufzuzeigen und mögliche Nachteile durch Gutachten untersuchen zu lassen und entsprechende Abhilfe aufzuzeigen. Wir sind uns darüber bewusst, dass unsere Planung - in unseren Augen ist sie ein Fortschritt für die Gemeinde- auch kritische Stimmen hervorruft. Das ist auch gut so, denn das nennt sich kritische Auseinandersetzung in einer Demokratie. Aber einen Wunsch hätten wir dann doch: So wie wir stets sachlich und professionell in der Vorstellung unserer Themen sind, so wünschen wir uns das auch von unseren Mitbürgern, wenn sie sich öffentlich gegen das Vorhaben – oder gegen uns persönlich- verlautbaren. Wir sind ein schlichtes Unternehmen aus Reinbek mit guten, fortschrittlichen Ideen für die Region, das ist alles. Danke.

Geförderter Wohnungsbau

Diese in die Wohnlandschaft integrierten Wohnungen würden in enger Absprache mit dem Reinbeker Sozialamt geplant. Nach den letzten bekannten Zahlen aus dem Jahr 2020 gibt es in Reinbek einen akuten Bedarf an ca. 400 geförderten Wohneinheiten. Derzeit gibt es in Reinbek nahezu keine geförderten Wohnungen für Familien mit zwei und mehr Kindern, aber gerade hier gibt es einen hohen Bedarf. Durch das Quartier ist es uns möglich diesen Bedarf konkret zu bedienen und der Stadt bei Lösung der Unterbringung dieser Familien zu helfen.

Es ließen sich im Rahmen der Entwicklung zwischen 50. bis 70. geförderte und integrierte Wohnungen verteilt auf alle Baukörper vorstellen. Die genaue Anzahl ist von den Größen der jeweiligen Wohnungen abhängig. Es wäre demnach möglich mit einem Wurf einen großen Teil der Probleme eines Bedarfs von 400 Wohneinheiten zu lösen.

60% dieser Wohnungen würden im 1. Förderweg, zu einer Miete von 6,25€/m² und 40% im 2. Förderweg, zu einer Miete von 8,00 €/m² mit einer Bindungsfrist von 35. Jahren und einem Benennungsrecht für die Stadt Reinbek entstehen.

Raumoptimierter Wohnungsbau

Auf einem nicht unwesentlichen Teil der Wohnflächen könnte sog. „raumoptimierter“ Wohnraum entstehen. Zwei.- bis Vierzimmerwohnungen mit einem ausgeklügelten Raumkonzepten und geringen Gesamtgrößen. Das Ziel ist eine Zweizimmerwohnung unter 500 €, eine Dreizimmerwohnung unter 700€ und eine Vierzimmerwohnung unter 900 € anbieten zu können. Von diesen Wohnungen könnten z.B. junge Berufsanfänger, junge Familien und ältere Menschen mit eingeschränkten finanziellen Mitteln profitieren, die keine Förderung erhalten.

Alle Wohnungen

90 % aller Wohnungen würden barrierefrei oder barrierearm erstellt und könnten somit auch von behinderten Personengruppen bewohnt werden. Grundsätzlich sind alle Wohnungen von älteren Personen bewohnbar und könnten durch ein flexiblen Pflegeservice durch ein Regionalen Anbieter betreut werden. Hier haben wir bereits positive Gespräche mit der SVS in Reinbek geführt.


Durch diese breite Mischung von verschiedenen Wohnformen und Personengruppen, ob jung oder alt, günstig oder hochwertig, ist ein lebhaftes und buntes Wohngebiet sichergestellt und es werden viele Bedürfnisse der aktuell in Reinbek Suchenden abgedeckt.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder Anregungen haben, besuchen Sie uns gerne auf www.wohnbauer.com oder schreiben Sie uns direkt an info@wohnbauer.com. Wir freuen uns über Ihre Nachrichten und über Ihr Engagement.


Mit freundlichen Grüßen

Ihre Wohnbauer GmbH

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mobilität in Reinbeker

Liebe Reinbekerinnen und Reinbeker, Mobilität und vernünftige Verkehrskonzepte sind wichtige Säulen gesunder Wohnraumplanung. Aus diesem Grund werden wir bei dieser Thematik auch von einem führenden G

RICHTIG GUT PUNKTEN

Das Wohnungsvergabe/Punktesystem im Quartier Kampsredder Liebe Reinbekerinnen und Reinbeker, heute möchten wir Ihnen vorstellen, wie wir eine Wohnungsvergabe im Quartier Kampsredder aussehen könnte. A

BETRIEBSWOHNUNGEN IM QUARTIER KAMPSREDDER

Firmen setzen wieder auf Betriebswohnungen – interessant für Reinbeker Unternehmen? Ein neues Steuergesetz macht diese Arbeitgeberleistung seit dem 01.01.2020 wieder attraktiv. Eine Million Wohnungen